Bericht von Max M.

Hallo Malte,

bin nun schon seit über einem Monat hier an der Duke University und bin davon überzeugt, dass es die beste Entscheidung war, die ich je in meinem Leben getroffen habe. Die Mannschaft und ich verbringen das Wochenende gerade in Kalifornien, da wir am Freitag Abend ein Out of Conference Game gegen UCLA hatten, dass wir 0:1 gewinnen konnten. 

Vom spielerischen Niveau her bin ich sehr überrascht, da die Amerikaner einen großen Wert auf Fitness und Physis legen. Da du im College Soccer auch beliebig oft wechseln darfst, bleibt das Spiel über 90 Minuten auf einem Top Niveau. Wir hatten eine gute Vorbereitung und konnten zum Schluss der Preseason beinahe den letztjährigen NCAA Finalisten Clemson besiegen; die ersten zwei Meisterschaftsspiele endeten für uns in einem Unentschieden und einem Sieg und der Sieg vor zwei Tagen gegen UCLA gibt uns zusätzlich Selbstvertrauen für unser erstes ACC Spiel kommenden Freitag in Boston.

Die Uni hat diese Woche angefangen, mein Englisch wird von Tag zu Tag besser, anfangs war es noch eine große Umstellung als internationaler Student. Genial ist, dass du vor allem als Athlet hier von allen möglichen Seiten Hilfe angeboten bekommst (Academic Advisor, Coordinator, Academic Dean, Advisors  & Tutoren) und du findest dich ziemlich schnell zu recht. Die Gastfreundlichkeit der Amerikaner macht es umso leichter und die anderen Studenten sind jederzeit bereit dir zu helfen oder dir die Unterlagen von verpassten Kursen zu senden.

Die Bedingungen und Voraussetzungen die wir hier geboten bekommen, gibt es in Europa einfach nicht. Du fliegst zu deinen Spielen, wirst von Nike komplett von oben bis unten ausgerüstet und trainierst täglich auf den besten Plätzen. Akademisch und sportlich ist alles perfekt aufeinander abgestimmt und die Professoren sind den Athleten gegenüber sehr zuvorkommend was Fehlstunden anbelangt.

Es war für mich anfangs zwar schwer von zu Hause zu gehen, ich kann diesen Schritt aber jedem nur empfehlen, weil man durch die Kombination von Fußball und Studium die beste Zeit seines Lebens verbringen wird!

Ein großes Dankeschön geht an das gesamte Team von Sport-Scholarships.com, die mich die ganze Vorbereitungszeit optimal betreut haben.

Beste Grüße,

Max